Mailings: 9 Tipps f├╝r Ihre Fundraising-E-Mail

Wie schaffen Sie es, dass mehr Abonnent*innen Ihren Newsletter ├Âffnen? Und wie gelangen sie auf Ihre Spendenseite?

Wir haben Ihnen praktische Tipps zusammengestellt, mit denen Sie in Ihrem n├Ąchsten E-Mailing Ihre ├ľffnungsraten und Klickraten erheblich steigern k├Ânnen.

1. Differenzieren Sie zwischen Ihrem regul├Ąren Newsletter und einer Kampagnen-E-Mail

An den Newsletter, der gleich mehrere Ihrer Themen behandelt und den Sie regelm├Ą├čig versenden, sind Ihre Abonnent*innen bereits gew├Âhnt.

Achten Sie deshalb bei einer Kampagnen-E-Mail darauf, dass Sie auch wirklich nur dieses eine Thema behandeln, das Ihnen akut besonders wichtig ist. So k├Ânnen Ihre Unterst├╝tzer*innen auch besser unterscheiden, wann dringend Hilfe ben├Âtigt wird und wann sie „nur“ von Ihnen informiert werden.

2. Benennen Sie Ihr Anliegen direkt in dem Betreff Ihrer E-Mail

Die Betreffzeile dient demselben Zweck wie der Umschlagtext auf einem Brief:┬áSie soll Empf├Ąnger*innen dazu animieren, die Nachricht zu lesen und – in unserem Fall – die E-Mail zu ├Âffnen.

3. Personalisieren Sie Ihre Betreffzeile

Die Menschen lesen erwiesenerma├čen gerne ihren eigenen Namen. Machen Sie also davon Gebrauch und schreiben Sie zum Beispiel „Wir brauchen Ihre Unterst├╝tzung, Max Mustermann!“.

4. Testen Sie Ihre beste Betreffzeile, bevor Sie loslegen

Das Sch├Âne am E-Mail-Marketing ist, dass Sie fast sofort Ergebnisse erzielen und daraus wertvolle Erkenntnisse ziehen k├Ânnen. Testen Sie vorab zwei unterschiedliche Betreffzeilen mit einem kleinen E-Mail-Verteiler. Verwenden Sie dann den Betreff mit der besten ├ľffnungsrate f├╝r den gro├čen Verteiler.

5. Nutzen Sie die Ergebnisse der Tests f├╝r Print-Mailings

Die Wahrscheinlichkeit ist gro├č, dass die attraktivste Betreffzeile einer E-Mail auch der effektivste Satz f├╝r Ihren Briefumschlag ist. E-Mailings k├Ânnen Sie lediglich viel g├╝nstiger testen.

6. Hinterlegen Sie bei Bildern immer einen Link 

Menschen klicken intuitiv auf Bilder. Stellen Sie also sicher, dass jedes Bild ├╝ber einen Link zur passenden Landing Page f├╝hrt.

7. Bitten Sie gleich am Anfang und am Ende des Textes um eine Spende

Auf diese Weise erscheint auf dem Bildschirm der Leser*in immer ein Spendenaufruf. Zudem widmen sich Menschen erwiesenerma├čen immer den ersten und den letzten S├Ątzen und Textbestandteilen mit besonders gro├čer Aufmerksamkeit.

8. Richten Sie ein gutes Dankesch├Ân-Verfahren f├╝r Newsletter-Abonnent*innen ein

Wenn sich jemand f├╝r Ihren Newsletter anmeldet, bedanken Sie sich bei dieser Person am besten gleich mit einer E-Mail.

Darauf sollten Sie es aber nicht beruhen lassen.

Versenden Sie einige Tage sp├Ąter eine weitere E-Mail, in der Sie sich nochmals bedanken und Ihren Neu-Abonnent*innen mitteilen, was sie sonst noch tun k├Ânnen (auf Social Media folgen, Kampagnen teilen oder eine eigene Kampagne starten etc.). Wiederum ein paar Tage versetzt versenden Sie dann eine E-Mail mit einem Spendenaufruf. Weisen Sie anhand eines konkreten Beispiels auf Ihre wertvolle Arbeit hin und erkl├Ąren Sie konkret, wie man Sie mit einer Spende dabei unterst├╝tzen kann.

Am Ende dieser Newsletter-Journey nehmen Sie Ihre Neu-Abonnent*innen final in Ihren regul├Ąren Newsletter auf.

Damit der Prozess nicht unn├Âtig personelle Ressourcen bindet, sollte er unbedingt vollst├Ąndig automatisiert sein.

Sie fragen sich, wie das am besten funktioniert? Gerne helfen wir Ihnen bei der Kreation und dem Versand Ihrer E-Mails und beraten Sie, wie Sie E-Mail-Marketing mit Ihrem Fundraising-Mix verzahnen k├Ânnen.

Kontakt aufnehmen und mehr ├╝ber effektives E-Mail-Marketing erfahren!

9. Links mit Aussicht

Ist Ihnen an dem Button in 8. etwas aufgefallen? Genau, er beinhaltet relativ viel Text.

Menschen wissen es zu sch├Ątzen, wenn Sie ihnen genau sagen, was passiert, wenn sie auf einen Link klicken: „Klicken Sie hier und spenden Sie 25 Euro, um ein Kind zu retten“.

Noch mehr Tipps f├╝r die Spendenakquise

Wir haben die Brosch├╝re „99 Tipps f├╝r mehr Spenden“ f├╝r alle Fundraiser*innen herausgegeben. Praktische Tipps, die sofort in die Praxis umgesetzt werden k├Ânnen.

Spendenakquise - 99 Tipps - Whitepaper

Laden Sie die 99 Tipps herunter und lesen Sie mehr: 

  • Tipps f├╝r einen erfolgreichen Newsletter
  • Tipps f├╝r ein gutes Storytelling
  • Tipps zum Testen Ihres Fundraising-Programms
  • Tipps f├╝r die Umschlagsgestaltung Ihrer Spendenbriefe
  • Und vieles mehr…

Die Brosch├╝re ist ein praktischer Leitfaden f├╝r jede*n Fundraiser*in. Einfach herunterladen und die Tipps direkt umsetzen!

Jetzt herunterladen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich hier f├╝r unseren Newsletter an und erhalten Sie regelm├Ą├čig die neuesten Trends, Insights und Praxistipps rund um das Thema Fundraising.